Hört auf meine Welt kaputt zu machen

Die Welt, in der ich lebe, war mir noch so fremd wie in diesem 2016. Jeden Morgen, wenn ich die Nachrichten lese und im Radio höre, frage ich mich, ob wir alle überhaupt wissen, wie sehr wir in Gefahr sind, genau so blind wie unsere Vorfahren die unheilvollen Entwicklungen in Staat und Gesellschaft zu verschlafen […]

Oh wie schön ist Panama 

Auch zur Fifa-Affäre gibt es Spuren. So soll der uruguayische Anwalt Juan Pedro Damiani, Mitglied in der rechtsprechenden Kammer der Fifa-Ethikkommission, drei Angeklagten im Fifa-Skandal zu Offshore-Firmen verholfen haben, über die möglicherweise Fußball-Funktionäre bestochen worden sein sollen.  aus:  Panama Papers – Geheimgeschäfte von Hunderten Politikern enthüllt – http://flip.it/2V_Z2 Diese, jetzt existierende kapitalistische Welt ist so […]

Wenn der Führer das wüsste

Was macht man bloss mit den hirnlosen Nazitrollhorden? Man weiß es nicht genau, denn ignorieren hilft zwar oft, aber eben nicht immer. Manchmal möchte man ja schon… aber das hilft ja auch nicht wirklich. Eine absolute Superidee hatte man jetzt in Wunsiedel. Dort dachte man sich, wenn wir die Vollpfosten schon nicht stoppen können, dann […]

Frau Merkel und die schöne neue Welt

Unsere Bundeskanzlerin, Angela Merkel, sagte heute, anlässlich des Staatsbesuchs von US-Präsident Barrack Obama: „Das Internet ist für uns alle Neuland.“ Ja. Ich lese diesen Satz. Lese ihn wieder und wieder und wieder. Viele finden diesen Satz blamabel und/oder witzig. Ich nicht. Ich finde ihn erschreckend. Ich finde ihn erschreckend, weil er einerseits offenbart, wie sehr […]

Das Netz, wie wir es kennen

via jo_jmatic on Instagram Dunkle Wolken über Digitalien. Das Netz, wie wir es kennen, soll bald Geschichte sein, wenn es nach dem Willen von Providern und ihren Erfüllungsgehilfen in der Politik geht. Die Netzneutralität (Netzneutralität – Wikipedia) soll auf’s Schafott. Man will anders und mehr Geld am ordinären Netzbenutzer verdienen. Es soll zukünftig nicht mehr egal […]

Respekt, meine Damen und Herren

Quelle: Monumentalarchitektur Diäten-Debatte: Mehr Gehalt für mehr Respekt – SPIEGEL ONLINE. […]Politiker müssten ständig „Entscheidungen erklären, rechtfertigen, kritisieren oder sonst zu ihnen Stellung nehmen“, schreiben die Experten, „mindestens ein Sachgebiet beherrschen“, sich „auf Menschen und Lebensverhältnisse unterschiedlichster beruflicher und sozialer Ebenen einlassen können“. Darüber hinaus zu Arbeitszeiten, „die in diesem Maße in den wenigsten Berufen […]

Nehmt das, Dumpfbacken!

Ein dickes Lob an den griechischen Fussballverband: „Die Zuschauer nach Art der Nazis zu grüßen, verletzt aufs Gröbste das allgemeine Empfinden, sie beleidigt aufs Schwerste alle Opfer der Nazi-Barbarei und verletzt zutiefst den friedlichen und menschlichen Charakter des Fußballs“, stellte der griechische Fußballverband noch am Wochenende klar und handelte damit bewundernswert vorbildhaft. via Griechischer Fußball: […]

Wahr ist – 190313

Wahr ist, dass Frau Merkel sagte, die Spareinlagen der deutschen Sparer sind sicher: Zypern-Krise: Merkel garantiert für Spareinlagen in Deutschland | Wirtschaft | ZEIT ONLINE. Unwahr ist,  dass sie sagte, wem sie sicher sind.   Wahr ist auch, dass die Kanzlerin dem Euro das Vertrauen ausgesprochen hat. Unwahr ist aber, dass Uli Hoeneß darauf hin […]

Arschkarte gezogen

In einer Fernsehgesellschaft, in der Auftritt, Mimik und Verhalten oft mehr zählen als Inhalte, war Barack Obama der klare Verlierer. via TV-Duell Obama Romney: Präsident ohne Passion | Politik | ZEIT ONLINE. Nee, in Gesellschaften, in denen Auftritt, Mimik und Verhalten mehr zählen, als Inhalte, sind die Wähler die Verlierer – immer.

Das Wort zum Sonntag: Die Welt erlösen

Das wollen sie alle, die religiös Verblendeten: die Welt erlösen. Da sind sie sich, so unterschiedlich sie auch ansonsten sein mögen, einig. Wovon sie die Welt allerdings erlösen wollen, ist eine ganz andere Frage. Den armen irregeleiteten Schweinen im Nahen Osten sagt man, dass sie die Welt von Amerika erlösen müssen. Dem kürzlich verstorbenen Sektenführer […]

Du bist grundsätzlich kacke

Das grundsätzlich negative Menschenbild des Neoliberalismus wurde als Grundannahme in die Sozialpolitik eingeführt.   Die Piraten und Hartz IV: Ihr seid wahrlich systemrelevant! – Debatten – FAZ Navigated from Aktuell – FAZ.NET | shared via feedly Das ist ein ganz wichtiger Satz, der ein grundlegendes Problem dieser Gesellschaft aufzeigt.  Wegen dieses Sachverhalts gehören wir zukünftig […]

Dicke Kacke plumpst am besten

Ich hab’s ja gesagt: Dicke Kacke lässt die Polititessenklicke fallen, während der Pöbel durch die Spiele abgelenkt ist: WELT ONLINE: Video-Beweis – Bundestag verkauft Bürgerrechte in nur 57 Sekunden – http://m.welt.de/article.do?id=debatte/kommentare/article108124972/Bundestag-verkauft-Buergerrechte-in-nur-57-Sekunden&cid=&pg=0 Sent from HootSuite for iPhone – http://ow.ly/7trFE Alter Hut – neue Katastrophe!